Begleitseminare

Alle Themen werden als einzelne, in sich abgeschlossene Module konzipiert, die ca. zwei Stunden dauern.

Zielsetzung: Zusätzliches Interesse der Fachbesucher generieren, jeder Teilnehmer soll aber möglichst viel seiner Zeit auf der Messe bei den Ausstellern verbringen.

Die Themen werden in Zusammenarbeit mit Fachorganisationen und unabhängigen Fachpersonen erstellt, damit die fachliche Aktualität und hohe Qualität gewährleistet wird. Voraussichtliche Teilnahmegebühr von CHF 150.– pro Fachseminar.

Das Programm wird ab Herbst 2022 aufgeschaltet.