VSA Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute

Kurzbeschreibung

VSA - Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute Der Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute ist die schweizerische Fachorganisation im Bereich der integralen, also ganzheitlich betrachteten Wasserbewirtschaftung.

  • aus Glattbrugg, Schweiz
  • vsa.ch

Angebot

  • A Creative Cities
  • A Regulation, Standards & Policies
  • A Sustainable Technologies
  • A From Waste to Resource

Über uns

Der Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute ist die schweizerische Fachorganisation im Bereich der integralen, also ganzheitlich betrachteten Wasserbewirtschaftung. Seit 1944 setzt er sich für saubere und lebendige Gewässer ein, ebenso für den Schutz und die nachhaltige Nutzung der Ressource Wasser. 

Im VSA sind Expertinnen und Experten für Abwasserreinigung, Siedlungsentwässerung, Kanalisation, Gewässerqualität sowie die Behandlung von Industrie- und Gewerbeabwasser zusammengeschlossen. Für diese Bereiche definiert der Verband den Stand der Technik und ist damit Referenzstelle für den Gewässerschutz.

Der Verband ermöglicht allen Interessierten den fachlichen Austausch und stellt ein spezifisches Weiterbildungsangebot zur Verfügung. 
Mit seiner Fachkompetenz und seinem Netzwerk ist der VSA ein verlässlicher und etablierter Vollzugspartner für Bund, Kantone und Gemeinden. Er ist in allen drei Sprachregionen verankert – mit Büros in Zürich, Lausanne und Bellinzona.